Deluxe Blog

Inhaltsverzeichnis

Top-gestylt und glamourös in St. Moritz

Die lang ersehnten Tage und Nächte im schönen schweizerischen St. Moritz rücken immer näher. Wenn sich die Reichen und Schönen wieder in St. Moritz treffen, dann ist das ein Zeichen für den St. Moritz Polo World Cup on Snow. Zum 27. Mal findet nun dieser glorreiche Event statt. Vom 27.-30. Januar werden begeisterte Polo-Fans und solche die es noch werden wollen zu schauen, wenn das berühmte Turnier im Schnee ausgetragen wird. In dieser Zeit trifft sich die Creme de la Creme idyllischen St. Moritz – und das nicht nur zum Ski-Fahren. Es darf auch geshoppt werden! In diesem Champagnerklima bei über 320 Sonnentagen im Jahr sitzt das Portmaine besonders locker. Schließlich stellt sich die Frage welche Winterjacken und Boots in diesem Jahr Trend sind? Typisch für den St. Moritz Style ist auch wie jedes Jahr der Pelz – ob eine Weste von Goosecraft aus Fuchsfell oder der top-modische Nerz-Mantel. Auch in diesem Jahr ist die Auswahl an schönen Winterjacken groß. Bei frostigen Minusgraden ist vor allem die richtige Fußbekleidung von entscheidender Bedeutung! Besonders Stiefel von Diavolezza sind immer ein Hingucker. Die extrawarmen Winterstiefel aus echtem Fell überzeugen auf der Via Serlas – St. Moritz Fashion-Street mit einer einzigartigen Dichte an Boutiquen. Namenhafte Designer reihen sich nebeneinander in der Via Serlas, die Frauenherzen höher schlagen lassen: Gucci, Louis Vuitton, Roberto Cavalli und Escada. Wer dann das richtige Dress für sich entdeckt hat, kann die Seele in einer der Wohlfühl-Oasen und bei den zahlreichen Spitzenfriseuren baumeln lassen. In dem perfekten Winter-Outfit und warmen Boots für Frauen und Herren sind Sie für Ihren Auftritt auf dem Schnee-Parkett von St. Moritz gerüstet!

Die Geschichte des St. Moritz Polo World Cup on Snow

Der St. Moritz Polo World Cup on Snow hat eine lange und prestigeträchtige Geschichte. Bereits seit 27 Jahren zieht dieses Turnier die Reichen und Schönen nach St. Moritz. Die Tradition begann in den 1980er Jahren und hat sich seitdem zu einem jährlichen Höhepunkt im sozialen Kalender entwickelt. Es ist nicht nur ein Sportevent, sondern auch eine Gelegenheit, die elegante Atmosphäre von St. Moritz zu genießen. Die Verbindung von Sport, Luxus und Glamour macht diesen Event zu etwas Einzigartigem, und die Gäste freuen sich jedes Jahr auf diese besondere Zeit.

Die Bedeutung von Mode und Luxus in St. Moritz

St. Moritz ist nicht nur für seinen Polo World Cup on Snow bekannt, sondern auch für seinen exquisiten Modegeschmack und Luxus. Die Via Serlas, auch bekannt als St. Moritz Fashion-Street, ist ein Paradies für Modebegeisterte. Hier finden Sie Boutiquen namhafter Designer wie Gucci, Louis Vuitton, Roberto Cavalli und Escada. Die Auswahl an Winterbekleidung und Accessoires ist beeindruckend, und die Creme de la Creme kommt hierher, um ihre Garderobe mit den neuesten Trends aufzufüllen. Egal ob Pelzmäntel, hochwertige Winterjacken oder warme Stiefel, in St. Moritz findet man alles, um sich in eleganter Wintermode zu präsentieren und auf dem Schnee-Parkett eine großartige Figur zu machen.

Über den Autor

Andere Dinge